Die Trainerakademie für ambitionierte Trainer, die mehr wollen, als nur ihr Hobby zum Beruf zu machen

Die Intention, die Deutsche Kraft- und Konditionstrainer Akademie zu gründen, kam aus der täglichen Praxis heraus. Zu oft haben wir (die Gründer) erlebt, wie Fitnesstrainer/innen mit einem unserer Meinung nach völlig unzureichenden Wissensstand zertifiziert werden. Das führt dazu, dass die Kundschaft nicht nur ineffizient trainiert, sondern auch einer unterschwelligen Gefahr durch diese Trainer/innen ausgesetzt wird. Schließlich arbeiten Trainer/innen mit der Gesundheit von Menschen.

Hierfür sind letzten Endes aber nicht die ausgebildeten Trainer/innen verantwortlich, sondern die ausbildenden Einrichtungen. Ein/e angehende/r Trainer/in kann im Vorhinein nicht wissen, welches Fachwissen er/sie wirklich benötigen wird, um ein/e gute/r Trainer/in zu werden. Diese/r geht allerdings anschließend im guten Glauben, ausreichend kompetent zu sein, an die Arbeit.

Dieses Bild ist jedoch leider nicht die Ausnahme, sondern die Regel!

Wir finden: das darf nicht sein!

Unsere Vision:

Du sollst als angehende/r Trainer/in das bestmögliche und praxisnaheste Handwerkzeug für deine tägliche Arbeit mit Kunden durch unsere Ausbildungsinhalte an die Hand bekommen.

Die Inhalte haben wir danach ausgewählt, was unserer jahrelangen Expertenerfahrung nach ein/e Trainer/in wirklich beherrschen muss und verzichten hierbei bewusst auf das übliche Lizenzkonstrukt (mit B- und A-Lizenz), an dem sich viele Anbieter orientieren.

Wir als Gründer der Deutschen Kraft- und Konditionstrainer Akademie stehen mit unserem Namen dafür, neue Standards zu definieren und dir kompromisslos die bestmögliche Ausbildung zu gewährleisten!

Trage dich jetzt in den DKKA-Newsletter ein, um immer auf dem neuesten Stand zu bleiben!

Als Newsletter-Abonnent bekommst du exklusive Infos noch deutlich vor allen anderen Kanälen!

Wissenschaft

Praxis

Anwendung

Gemüse und Gesundheit: Zubereitung könnte den Unterschied machen